Ein klick auf die Miniaturansicht und Sie können diese in Originalgröße darstellen

 

Unsere Yorkie-Weihnachtsfeier 2017 .

Zum letzten Anstelle des letzten Yorkie-Klubabends, luden wir zu unserer Yorkie-Weihnachtsfeier am 8. Dezember. Zahlreiche Besucher erlebten nach der Eröffnung und Weihnachtsansprache von unserer Präsidentin Silvia Müller, einen gemütlichen Abend im weihnachtlichen Ambiente. Wieder erfreute uns Heiteres und Besinnliches der Damen Sauer und Vogl. Danach kam die von vielen erwartete Tombola mit schönen kleinen Gewinnen für Jeden.

Für die vielen Sach- und Geldspenden zur Tombola und den vielen fleißigen Händen zum Gelingen bedankt sich der Vorstand.

Besten Dank auch an Frau Marina Forte. Auf der IHA Wels hat jeder Aussteller einen von ihr selbst gebackenen Yorkiekeks erhalten und hat ebenso für unsere Weihnachtsfeier Yorkiekekse gespendet.

 

 

 

19. Dez. 2017:

Präsidentin Silvia Müller bittet um Aufmerksamkeit  zum Thema Birkenzucker.

Bitte besuchen Sie denLink ----> https:// www.birkenzucker-info.de/birkenzucker-bei-Hunden/

 

 

FFREItag, 8. Dezember 2017 ab 17 Uhr:

Wie schon in der November-UH angekündigt würden wir uns freuen, Sie, verehrte Klubmitglieder bei unserer Yorkie-Weihnachtsfeier persönlich begrüßen zu dürfen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, nach Möglichkeit, um Anmeldung in der Geschäftsstelle, Tel.: +43 676 93 50 992, oder mittels E-Mail:  muellersilvia@aon.at.

Wir haben wieder ein weihnachtliches Programm, auch mit unserer beliebten Tombola und danach die Versteigerung der schönsten Sachspenden. -  Und, Jedes Los gewinnt!!!“  Wir bitten Sie daher, wie jedes Jahr, um zahlreiche Sachspenden im Wert von mindestens 5 Euro für die Tombola; die bis zum Beginn des Programms mit besten Dank entgegen genommen werden .Aber auch über Wertvolleres für die Versteigerung würden wir uns freuen und bitte keine Flohmarktware. An Stelle von Sachspenden sind auch Geldspenden sehr willkommen.

 

 

Am 10. Oktober-Klubabend luden wir wieder unseren sehr geschätzten  Herrn Pfarrer Christian Maresch, Dechant von Alt-Simmering  zu einen Besuch ein. Zeitnah zum Welttierschutztag und auch schon traditionell im Klubleben , wurden wieder unsere anwesenden Yorkies nach einer kurzen Predigt gesegnet.

 

 

 

Unser Yorkieausflug am Sonntag den 30.7.2017

Heuer gab es wieder unseren traditionellen Yorkie-Ausflug  und um 7Uhr 45 waren Alle im Bus und wir fuhren über die SÜD nach Kottingbrunn und von dort weiter durch das schöne NÖ bis nach St. Aegyd am Neuwald. Der Tag begann bereits mit traumhaft schönem Wetter, das auch den ganzen Tag über gehalten hat.

Es waren 30 Teilnehmer mit insgesamt 13 Yorkies sowie 1 Kavalier King Charles Spaniel, 1 Chihuahua und  1 Australian Shepherd Welpen mit von der Partie.

Die erste Station in St. Aegyd war das Pfeifenmuseum, mit einem durch einige Anekdoten gewürzten Vortrag des seit 22 Jahren zuständigen Museumsleiter. Wir haben einiges Wissenswertes über Meerschaum und Missouri-Meerschaumpfeifen(Maiskolben) gelernt.

Danach waren wir alle schon ziemlich hungrig und sind in die Süßmeisterei im ehemaligen Bahnhofsgebäude zu einem gemütlichen Mittagessen eingekehrt. Zum Glück gab es nicht nur Süßes zum Essen.

Nach dieser Stärkung waren wir bereit, den Weg nach Mariazell anzutreten.

Die Verkostung in der Likörmanufaktur mit verschiedenen Kräuterschnäpsen und Konfekt  war sehr interessant und  anschließend hatten wir noch genügend Zeit, uns die  Basilika anzuschauen.

Zum Ausklang dieses sehr schönen Tages fuhren wir noch nach Leobersdorf zum Heurigen. 

Danach ging es über die Autobahn wieder nach Simmering zu unserem Startpunkt zurück.

Ein großes DANKESCHÖN an Familie Sauer, für  diesen alles in allem  wieder sehr gut gelungenen und hervorragend vorbereitet Ausflug.

Gez. Silvia Müller

 

 

Diestag, 13 Juni -Klubabend. Das war unser jährliches Yorkie-Wiegefest.

Die Ergebnisliste und einige Schnappschüsse:

 

Yorkies:

Schwergewicht                                   Mittelgewicht:                                      Leichtgewicht:

KIRA     4,47Kg     Fr. Schelz           TOMMY   3,32Kg    Fr.Dr. Krois          MAJA    1,45Kg    Fr. Dolivka

 

Chihuahua:

Schwergewicht                                  Mittelgewicht:                                      Leichtgewicht:

FIONA    3,70Kg   Fam. Draxler        MERLIN   3,05Kg     Fr. Täuber         DION    2,25Kg    Fr. Lengyel

 

Andere Rassen:

ALI     8,05Kg      Fr. Ludwig

 

 

 

Achtung: Bitte vormerken: Am Klubabend am 9. Mai 2017.

Es gibt einen Vortrag von Helga Ledholder, Emmi- Vertriebspartner über wirkungsvolles Zähneputzen bei Mensch und  Hund.

Telefonat mit Fr. Müller!
Ich nehme Bezug auf unser heutiges Gespräch und bedanke mich für die Einladung am Di, 9.5.2017 um 19.00 Uhr in 1110 Wien, Simmeringer Hauptstr. 289 die Ultraschallzahnbürste für Mensch und Hund präsentieren zu dürfen.
lg Helga Ledholder
Emmi- Vertriebspartner

 

Kurzbericht von der Generalversammlung am 14. März 2017.

Nach der Eröffnung der Generalversammlung am 14. März 2017 durch unsere Präsidentin Silvia Müller und mit 25 stimmberechtigten Mitgliedern beschlussfähig.

.Nach dem Bericht der Rechnungsprüfer wurden der Kassier und Vorstand von der Generalversammlung einstimmig entlastet. Frau Dr. Krois und Frau Manuela Lengyel stellen sich als Rechnungsprüfer zur Verfügung und auch die zwei Delegierten und deren Stellvertreter zur Vollversammlung des ÖKV vom Vorjahr, wurden wieder für ein Jahr bestätigt. Der Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2017 wird nicht erhöht

 

Mitgliederehrung 14.März 2017

 

 

5 Jahre  =  2011 Bronze

FRALLER Gertrude

FRALLER Johann

 

10 Jahre  =  2006 Silber

MANHART Ines Kom.Rat.Prok.

TULTSCHINSKY Luba

 

15 Jahre  = 2001 Gold

DITTRICH Manfred

HILMEROVA Maria Ing.

SPIESS Yvonne

20 Jahre  =  1996 Glasrose

SALMHOFER Christine

 

25 Jahre  =  1991 Glasrose

HUBER  Elfriede

TRAUNER Christine

 

30 Jahre  = 1986 Glasyorkie

KLEPITZ  Renate

REDMANN Otto

STUCKBAUER Hans

 

35 Jahre = 1981 Glasyorkie

KRICHBAUMER Armin

 

40 Jahre = 1976 Glasyorkie

SEIFF  Rosemarie

 

März 2017: Ankündigungn unseres Yorkie-Ausfluges, aus dem Erlös unserer Weihnachtstombola veranstaltet und von unserer Familie Sauer heuer wieder in dankenswerterweise organisiert, führt uns nach

St. Aegyd am Neuwald.

Wann:

Am am Sonntag, den 30.7. 2017 Abfahrt pünktlich  Abfahrt ist bitte pünktlich um um 7.45Uhr. Bitte seien Sie pünktlich, vielleicht eine viertel Stunde früher beim Bus am Parkplatz vor dem Krematorium Zentralfriedhof, gegenüber der Straßenbahnhaltestelle ZENTRALFRIEDHOF 2.TOR. Zu erreichen mit der Linie 6 und 71. Der Abfahrtsort liegt nahe bei unserem Klublokal; aber bitte warten Sie nicht vor dem Klublokal.

Besuch des dortigen Pfeifenmuseum, Pfeifenmuseum - Kultur- und Museumsverein St. Aegyd am Neuwaldeund das Mittagessen in der "Süßmeisterei" im selben Ort (umgebautes alter Bahnhofsgebäude).Restaurant Mahonie Süßmeisterei in St Aegyd

Weiterfahrt nach Mariazell und Besuch der Likörmanufaktur (Hunde müssen auf dem Arm oder in Tasche/Korb getragen werden, außer im Shop);Arzberger – Mariazell - die Likörmanufaktur - das Kaufhaus  Danach ist Gelegenheit zum Besuch der Basilika.Bilder zu mariazell basilika

 Zum Abschluß Fahrt nach Leobersdorf  zum Heurigen. Ankunkft in Wien ca. 21 Uhr.

Anmeldungen zu unserem am Sonntag den 30.7. 20157 stattfindenden Yorkie-Ausflug werden ab sofort beim Kassier Brigitte Sauer  gitti.sauer@aon.at in der Geschäftsstelle muellersilvia@aon.at und am Klubabend entgegen genommen.

Für Nichtmitglieder müssen wir einen Unkostenbeitrag von 35 Euro und für Jugendliche 20 Euro verlangen. Das beinhaltet die Autobusfahrt, sämtliche Eintritte, Essen, usw.).

 

 

Dienstag, 14. Februar 2017:

Erster Höhepunkt im Klubleben war unser Yorkiefasching. Sehr originelle Ideen unserer Mitglieder, die mit viel Spaß dabei waren. Die Preise für die ersten drei Plätze wurden von unserer Präsidentin, Silvia Müller gespendet.

Da am gleichen Tag auch Valentinstag war, gab es eine ganz nette Geste von unserer Präsidentin Silvia Müller und von Familie Sauer, die jeweils einen kleinen netten Valentinsgruß an alle Anwesenden verteilten. Tolle Stimmung.

Dank auch an Brigitte Sauer und Renate Vogl, die das ganze Jahr die kleinen Dinge für den anschließenden „Jux-Packerl-Verkauf“, zu Gunsten des Klubs, gesammelt haben und die alle ihren Abnehmer gefunden hatten.

 

                        I                                                                       I                                                   

                     PLatz 3                                                        Platz 2                                         Platz 1

        Fam. Kneissl mit "Luna"                        Fam. Huber mit "Lucy"        Fam. Stuckbauer mit "Niki"

 

Rückblick auf unsere Yorkie-Weihnachtsfeier im vergangenen Jahr 2016 .

Zum letzten Yorkie-Klubabend in diesem Jahr, luden wir zu unserer Yorkie-Weihnachtsfeier. Zahlreiche Besucher erlebten nach der Eröffnung und Weihnachtsansprache von unserer Präsidentein Silvia Müller, einen sehr schönen Abend im weihnachtlichen Ambiente. Wieder erfreute uns Heiteres und Besinnliches der Damen Sauer und Vogl. Danach kam die von vielen erwartete Tombola mit schönen kleinen Gewinnen für Jeden.

Für die vielen Sach- und Geldspenden zur Tombola und den vielen fleißigen Händen zum Gelingen bedankt sich der Vorstand.

 

Wenn Sie eine Veröffentlichung in die HP des Österreichischen Yorkshire Terrier Klub

geben wollen, sollten  Sie die unten vorgegebenen Mindestwerte Werte einhalten

 und nach Möglichkeit auch nähere Angaben zu den einzelnen Bildern machen..

Fotoalbum :Bildgröße 700 x 525 Pixel.

Schreiben sie bitte auch einen Kurztext zum Foto dazu. Maximal :  150 Zeichen

 

Welpenvergabe: Bildgröße 350 x 263 Pixel.

Bitte Anzahl (Rüden/Hündin), Wurfdatum, Name, Adresse und/oder Tel., Fax., E-Mail,

http. usw.  Eventuell Welpenalter auf dem Bild!

 

Deckrüde: Bildgröße 350 x 263 Pixel.

Bitte Name, ÖHZB-Nr., Formwerte & Wurfdatum des Rüden sowie den zu

veröffentlichenden Adressentext!

 

sonstige Erfolge: Bildgröße 350 x 263 Pixel.

Bitte Name, Besitzer, Datum, Ort, Richter & Klasse des Erfolges beigeben!

 

Mit freundlichen Grüssen

Die Webgestaltung

 

 

Zurück