Yorkie-Ausflug 28. 8. 2022

png
Unser Yorkie-Ausflug 28. 8. 2022

Hanf-Erlebnistour in Hanfthal, Laa an der Thaya

Unser traditioneller Yorkie-Ausflug führt uns Ende August ins Weinviertel.

  • Abfahrt mit dem Bus um 8:00 vom Parkplatz Krematorium Schwechat
  • Ankunft Hanfthal ca. 9:45
  • Rückkehr Schwechat ca. 22 Uhr
  • > Download Einladung

Bitte um Anmeldung: +43 2266 801 67, gitti.sauer@aon.at

Oldtimer-Traktorfahrt

Der Ortsname „Hanfthal“ wurde urkundlich schon 1149 erstmals erwähnt und hat seinen Ursprung von der damals bedeutenden Kulturpflanze Hanf.

Bei einer Oldtimer-Traktorfahrt samt Mannschaftswagen werden wir 14 Stationen anfahren und eine Verkostung bekommen.

Wir werden alles Wissenswerte über Hanf erfahren. Mit Nutzhanf kann man bis zu 50.000 Produkte herstellen.

Raritäten-Privatmuseum

der Fam. Anneliese und Emmerich Grath

mit über 5.000 Exponaten zu Dorfleben, Sitten und Brauchtum sowie altes Handwerk im Weinland

3743 Röschitz, Berggasse 11, Tel. +43 664 893 80 61 oder +43 664 58 11 54 69

  • Alte Motorräder 1926-1970, Waffenräder, Mopeds, Traktoren, Landmaschinen
  • Foto , Filmkameras aus dem vorigen Jahrhundert
  • 100 historische Radios, alte Volksempfänger bis hin zum Detektor
  • Puppenspielzeug und alte Volksschule

Im Freigelände befindet sich ein Backofen, in dem einmal im Jahr der Röschitzer Prügelkrapfen gedreht wird.

Weiters kann man das kleinste Weinbaumuseum Österreichs in einem 90-Eimer-Weinfass samt dazugehörigen Werkzeugen für den Weinbau besichtigen.

Hunde dürfen nur in die Räume, wenn sie auf dem Arm oder im Korb getragen werden. Da mein Mann und ich die Ausstellung schon gesehen haben, passen wir gerne auf eure Hündchen auf.

Heurigenbesuch Asperlkeller

Als Abschluss: Heurigenbesuch Asperlkeller in Unterrohrbach

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Eure Brigitte Sauer